Kann ich Schmerzensgeld von meine Versicherung verlangen?

NEIN! Einen Anspruch auf Schmerzensgeld hat man immer nur gegen denjenigen, der den Schaden verursacht hat. Die Krankenversicherung deckt die Schäden aus ärztlicher Behandlung, die Rechtsschutz die Kosten eines Gerichtsprozesses. 

Stellen Sie unverbindlich eine entgeltfreie Anfrage an die Deutsche Zentrale für Patientenrechte. Ein DZPR-Mitarbeiter setzt sich mit Ihnen telefonisch oder per eMail in Verbindung und informiert Sie über die weiteren Schritte.

So können Sie Ihre persönlichen Patientenrechte durchsetzen!