Beiträge mit Tag ‘Ärztepfusch’

Grober Behandlungsfehler als Missachtung von elementaren medizinischen Grundregeln

Geschrieben von DZPR am in BGH Urteil

BGH Urteil vom 20.09.2011 – VI ZR 55/09

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in dieser jungen und neuerlichen Entscheidung den Begriff des groben Behandlungsfehlers präzise formuliert. Gesicherte medizinische Erkenntnisse, deren Missachtung einen Behandlungsfehler als grob erscheinen lassen, sind nicht ausschließlich  die Erkenntnisse, die Eingang in Leitlinien, Richtlinien oder anderweitige ausdrückliche Handlungsanweisungen, so die Klarstellung des Gerichts in der Entscheidung.