Beiträge mit Tag ‘Routinemaßnahmen’

Durch Ärztepfusch sterben 5 mal mehr Menschen als im Straßenverkehr

Geschrieben von DZPR am in AOK-Gesundheit, Patientenrechtegesetz

Sind 7.500 Todesfälle in deutschen Kliniken vermeidbar?

Nach dem aktuellen AOK-Krankenhausreport sterben jährlich ca. 18.800 Krankenhaus-Patienten an Behandlungsfehlern bzw. Komplikationen nach ärztlichen Behandlungen. Laut Expertenmeinung könnten fast die Hälfte dieser Todesfälle vermieden werden. Erschreckenderweise sind hygienische Mängel eine häufige Ursache für Behandlungsfehler mit Todesfolge. Somit würde eine bessere Händedesinfektion oftmals ausreichen, um die Anzahl der Todesfälle zu verringern.